Gesundheitsvorsorge

Aufgrund der zunehmenden Anforderungen an jeden Einzelnen, die zunehmenden geistig-seelischen und körperlichen Belastungen, wie auch die gesetzlich verlängerte Lebensarbeitszeit und die damit verbundene Erhöhung des Durchschnittsalters der Beschäftigten, machen eine zusätzliche Förderung der Gesundheit der Mitarbeiter unabdingbar. So wurden 2007 die Gesundheitsleitlinien des Heilig-Geist-Hospitals in Kraft gesetzt, die als Basis für ein betriebliches Gesundheitsmanagement dienen.

 

Wir bieten:

  • Mobilzeitregelung
  • Betriebsarzt
  • Wiedereingliederungsmaßnahmen
  • Krisenintervention in/nach belastenden Situationen 
  • Umsetzung auf einen leidengerechten Arbeitsplatz
  • Gesunde Ernährung (Café Solé)
  • Nichtraucherschutz
  • Sport- und Freizeitgestaltung
    (z.B. vergünstigtes Gerätetraining, Betriebssport)