Besuchsdienst

Seit dem 01.09.1993 gibt es in unserem Haus die ehrenamtliche Krankenhaushilfe bzw. den Besuchsdienst. Unter der Leitung von Frau Annette Zürn stellen sich die Damen und Herren in uneigennütziger Weise ehrenamtlich zum Dienst am kranken oder hilfsbedürftigen Menschen zur Verfügung.

Die freiwilligen Helferinnen und Helfer wollen ihre Fähigkeiten und einen Teil ihrer Zeit in den Dienst der Kranken und Bedürftigen stellen. Sie sind für jeden Patienten da, der während seines Krankenhausaufenthaltes zusätzliche Hilfe braucht. Dieser Dienst wird in enger Absprache und als Ergänzung der Betreuung durch Ärzte und Pflegepersonal angeboten. Die einzelnen Mitglieder sind verpflichtet, die Schweigepflicht zu beachten.

Für die Damen und Herren unseres Besuchsdienstes steht der kranke und bedürftige Mensch im Mittelpunkt. Sie wollen

  • als aktiver Zuhörer dem Kranken für seine Sorgen und Nöte zur Verfügung stehen,
  • hierbei steht das Gespräch an erster Stelle;
  • auch für kleine Dienste und Besorgungen da sein;
  • helfende Kontakte herstellen.

Damit soll der Aufenthalt im Krankenhaus persönlicher und leichter werden, auch für Patienten, die wenige oder keine Angehörigenbesuche zu erwarten haben.

 

Wünschen Sie Besuch?
Sofern Sie als Patient an einem Besuch unseres Besuchsdienstes interessiert sind, wenden Sie sich bitte an das Pflegepersonal, das Ihren Wunsch entsprechend weitergeben wird oder aber direkt unter der
Telefonnummer 0 67 21 / 3 67 07
an Frau Annette Zürn.

Möchten Sie mitarbeiten?
Sollten Sie Interesse an einer Mitarbeit in unserem Besuchsdienst haben, so scheuen Sie sich nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen, da wir uns über neue Mitglieder dieses Dienstes immer freuen. Bitte wenden Sie sich an:
 

Frau Annette Zürn
Ober dem Hof 14
55413 Weiler
Telefon: 0 67 21 / 3 67 07
 

oder an

Frau Christine Scholz
Heilig-Geist-Hospital
Pflegedienstleitung
Telefon: 0 67 21 / 907 - 141